Ohne dich schlaf ich heut Nacht nicht ein

 

     D

 Ich will mich nicht veraendern, um dir zu imponiern,

      Bm

und nicht den ganzen Abend   Probleme diskutiern,

       G                                      D

 aber eines geb ich zu: Das, was ich will, bist du!

     D

 Ich will nichts garantieren, das ich nicht halten kann,

      Bm

 will mit dir was erleben, besser gleich als irgendwann,

          G                                   D

 und ich gebe offen zu: Das, was ich will, bist du!

 

D              Bm                         A

Ohne dich schlaf ich heut' Nacht nicht ein!

                                     G

Ohne dich fahr ich heut' Nacht nicht heim!

                                    Em

Ohne dich komm ich heut' nicht zur Ruh'!

             A          D

Das was ich will, bist du!

 

D

Ich will nicht alles sagen und nicht so viel erklaer'n,

     Bm

und nicht mit zuviel Worten den Augenblick zerstoer'n,

     G                                       D

aber eines geb ich zu: Das, was ich will, bist Du!

D

Ich will auch nichts erzaehlen was dich eh nicht interessiert

      Bm

Will mit dir was erleben, was uns beide fasziniert

         G                            D

und ich gebe offen zu: Das, was ich will, bist du!

 

2 X [Chorus]